Datenschutz

Die Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG (nachfolgend „Takeda“), ein Unternehmen des internationalen Takeda Unternehmensverbundes, heißt Sie auf ihren Webseiten herzlich willkommen.

Takeda ist der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Webseiten und der sorgfältige Umgang mit Ihren Daten ein sehr wichtiges Anliegen.

Alle ohne Anmeldung öffentlich zugänglichen Seiten von Takeda können grundsätzlich auch ohne die weitere Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Personenbezogene Daten werden von uns nur in dem Umfang erhoben und genutzt, wie dies die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz – insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) – vorsehen bzw. insofern Ihre wirksame Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten vorliegt. Diese Datenschutzhinweise sollen Sie darüber informieren, welche Daten Takeda erhebt und zu welchem Zweck sie genutzt werden. Daher ist sind auf jeder Takeda Webseite hinter dem Link „Datenschutz“ für Sie einsehbar.

1.Statistische Auswertung und Webanalyse

1.1. Erfassung von Daten zur statistischen Auswertung und Webanalyse

Wie viele Unternehmen nutzen wir gängige Auswertungstechniken zur Erstellung von Besuchsstatistiken für die Optimierung und bedarfsgerechte Gestaltung unserer Internetseiten. Auf Basis aggregierter Daten erstellen wir z.B. Statistiken über Nutzungshäufigkeit, Verweildauer, betrachtete Seiten, Datum und Anzahl der Besuche/r und über technische Daten, wie eingesetzte Betriebssysteme, Browserversionen und genutzter Internet Provider.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden dabei auf unseren Servern auch Daten wie Ihre IP-Adresse hinterlassen, die zwar eine technische Identifizierung zulassen, die von uns jedoch nicht personenbezogen, sondern ausschließlich anonymisiert ausgewertet werden und somit einen Rückschluss auf den einzelnen Besucher nicht möglich machen.

Wir beauftragen u.a. auch Dritte mit der statistischen Auswertung unserer Webseiten, verpflichten jedoch auch diese vertraglich zur Einhaltung unserer strengen Datenschutzauflagen.

1.2. Browser-Cookies & Session IDs

Wir verwenden Cookies. Durch Cookies können wir regelmäßige Besucher identifizieren. Cookies enthalten unmittelbar keinerlei Informationen über Ihre Person, sondern lediglich zur jeweiligen Internet-Sitzung („Session“), etwa über die jeweilige Dauer Ihres Besuches auf unserer Webseite. Durch die Verwendung von Session IDs können wir Nutzer während ihres Besuchs über einzelne Webseiten begleiten und ihr Nutzerverhalten verfolgen.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Je nach verwendetem Browser unterscheiden sich die Einstellungsmöglichkeiten.

1.3. Web Analyse Tool

Um unsere Webdienste und Serviceleistungen für Sie weiterhin zu optimieren, können wir Ihre während des Besuches unserer Seiten anfallenden Daten hinsichtlich Surfverhalten, Besuchsinteresse und Webseitennutzung erfassen und auswerten. Sofern dies der Fall ist, nutzen wir dazu auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet ebenso „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. In der Regel werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über das Nutzungsverhalten auf dieser Webseite an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei Aktivierung der IP-Anonymisierung, die wir bei Takeda durch Einfügung des Google Code-Parameters„anonymizeIP“ in den Quellcode unserer Webseiten umgesetzt haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Takeda wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Takeda zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können grundsätzlich die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser und anderer Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Bitte beachten Sie, dass diese Möglichkeit auf mobilen Endgeräten nicht zur Verfügung steht (wenn Sie unsere Website mit einem mobilen Endgerät nutzen, nutzen Sie bitte die nachfolgende alternative Variante zur Verhinderung der Erfassung Ihrer Daten durch Google).

Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Bitte beachten Sie, dass das Opt-out-Cookie lediglich die Erfassung Ihrer Daten auf dieser Website verhindert. Auf die Erfassung Ihrer Daten auf anderen Websites, die ebenfalls Google Analytics nutzen, hat das Opt-out-Cookie keinen Einfluss.

1.4. Google Remarketing

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet und verwenden gespeicherte Cookies, die auf Grundlage vorheriger Besuche des Nutzers auf dieser Webseite bereits gespeichert sind. Sie können im Google Anzeigenvorgaben-Manager darüber entscheiden, in welchem Zusammenhang Sie Remarketing-Anzeigen erhalten möchten. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter vollständig deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

1.5. Verwendung von Social Plugins

Einige unserer Internetseiten verwenden Social Plugins von Google+ sowie die des sozialen Netzwerkes facebook.com, welche der attraktiven Verlinkung unseres Webangebots mit Ihren persönlichen sozialen Netzwerken dienen sollen. Um eine ungewünschte Übertragung Ihrer Nutzungsdaten (z.B. Ihre IP-Adresse, die URL der aktuell besuchten Seite) an diese sozialen Netzwerke zu verhindern, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Webbrowser und dem jeweiligen sozialen Netzwerk erst dann hergestellt, wenn Sie aktiv auf das jeweilige Social Plugin klicken. Hierzu setzen wir das Tool „Shariff“ ein. Mit Shariff werden die Social Plugins auf unseren Internetseiten lediglich als lokale Grafiken dargestellt, die eine Verlinkung auf die entsprechende externe Webseite des jeweiligen sozialen Netzwerks enthalten. Durch Anklicken der Grafik werden Sie zu den entsprechenden Diensten des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet. Erst zu diesem Zeitpunkt werden Ihre Daten an das jeweilige sozialen Netzwerk übermittelt. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet auch kein Austausch zwischen Ihnen und den sozialen Netzwerken statt.
Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten bei Nutzung der verschiedenen sozialen Netzwerken entnehmen Sie bitte deren jeweiligen Datenschutzbedingungen:

• Datenschutzbedingungen von Facebook: http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php
• Datenschutzbedingungen für den +1-Button von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Weitere Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie auf der Informationsseite des Heise-Verlags „Shariff: Social-Media-Buttons mit Datenschutz“

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden von Takeda nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung oder einer Bewerbung, angegeben haben.

2.1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und wofür

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, d.h. Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Beruf, Tätigkeitsschwerpunkt, Praxis/Klinik, Benutzername und Passwort.

Takeda erfragt zur Nutzung einiger Angebot und Webdienste Ihre persönlichen Angaben; u.a. weil nach deutschem Heilmittelwerbegesetzt (HWG) Informationen über verschreibungspflichtige Arzneimittel nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden dürfen und diese Angebote und Webdienste deshalb eine gesonderte Fachkreis-Authentifizierung erforderlich machen.

Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste (u.a. den Besuch von Fachkreisseiten, Newsletterservices, Broschüren-Bestellungen) registrieren lassen, oder sich bewerben, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, wird Sie Takeda außerhalb bestehender Kundenbeziehungen jedoch ausschließlich dann kontaktieren, wenn Sie uns hierfür ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben. Takeda wird Ihre personenbezogenen Daten keinem weiteren Dritten offenlegen, ohne dass Sie ausdrücklich dafür Ihre Zustimmung erklärt haben, es sei denn, Takeda ist aus gesetzlichen Gründen dazu verpflichtet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt.

Ggf. erteilte Einwilligungen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Das Recht auf Widerruf kann durch die nachfolgend sowie die im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten geltend gemacht werden.

2.2. Ausübung Ihres Rechts auf Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu den bei uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen. Sie erreichen uns wie folgt:

- per E-Mail an customer-servicecenter@takeda.com
- per Telefon unter 0800 / 295 3333 (gebührenfrei)
- per Telefax unter 030 / 20 62 77-222

3. Sicherheit

Zum Schutz aller bei uns gespeicherten Daten haben wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Unsere Systeme werden regelmäßig hinsichtlich der Datensicherheit überprüft, um nachhaltig vor etwaigen Schädigungen bzw. Verlusten von Daten und unerlaubten Zugriffen auf bei uns vorgehaltene Daten schützen zu können. Die Sicherheitsvorkehrungen werden mit der stetigen technischen Entwicklung regelmäßig aktualisiert und verbessert.

4.Verlinkungen zu anderen Webseiten

Wir weisen darauf hin, dass die Betreiber verlinkter Webseiten personenbezogene Daten insbesondere durch den Gebrauch von „cookies“ speichern könnten, sobald deren Webseiten aufgerufen werden. Eine Verantwortung für deren Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung und -weitergabe kann nicht übernommen werden. Darüber hinaus können unsere Webseiten Links zu Internetangeboten anderer Unternehmen des internationalen Takeda Unternehmensverbundes enthalten, die eigenen Datenschutzbestimmungen unterliegen.

5. Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Haben Sie Fragen zum Datenschutz bei Takeda, Anregungen oder Beschwerden? Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten aufzunehmen:
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
Jägerstr. 27
10117 Berlin
E-Mail: Datenschutz@takeda.com

6. Stand dieser Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise wurde zuletzt am 01.12.2015 aktualisiert. Da wir stets bemüht sind, den Schutz Ihrer Daten mit unseren technischen Möglichkeiten zu verbessern, empfehlen wir Ihnen, unsere Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit einzusehen und sich über zwischenzeitlich erfolgte Änderungen zu informieren.