Lass deine CED nicht ins Auge gehen

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) und die damit verbundenen Beschwerden müssen nicht nur den Verdauungstrakt betreffen. CED können gesundheitliche Veränderungen hervorrufen, die sich an verschiedenen Stellen deines Körpers bemerkbar machen. Solche Erkrankungserscheinungen der CED, die außerhalb des entzündeten Darms in anderen Körperbereichen auftreten, werden als extraintestinale Manifestationen (EIM) bezeichnet. 

Fatigue: Wenn Körper und Geist bei CED streiken

Solltest du dich hin und wieder erschöpft oder kraftlos fühlen, muss nicht zwangsläufig nur der Alltagsstress die Ursache hierfür sein. Langwierige chronische Erkrankungen wie deine chronisch-entzündliche Darmerkrankung (CED) können zu einer dauerhaften Schwächung des Organismus führen. Neben der anhaltend physischen Anstrengung, die chronische Erkrankungen und deren Therapien mit sich bringen können, sehen sich Betroffenen häufig auch einer psychischen Belastung ausgesetzt