CED AUSTAUSCH AUF AUGENHÖHE

Experten und Betroffene über Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Liebe Crohn- und Colitis-Community,

eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung (CED) wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus und wirft immer wieder neue Fragen auf.

Daher haben wir die Veranstaltung „CED Austausch auf Augenhöhe“ konzipiert: Hier haben Sie als Betroffene oder Betroffener die einmalige Chance, Impulsvorträge von CED-Expert*innen zu hören und sich mit erfahrenen Ärzt*innen und Medizinischen Fachassistent*innen, aber auch anderen Betroffenen auszutauschen.

Im Rahmen dieser virtuellen Veranstaltung können Sie Themen rund um CED – wie beispielsweise Vererbung - ansprechen, die Sie In der Arztpraxis aus Zeitgründen bisher vielleicht noch nicht ansprechen konnten. Zudem thematisieren wir die Kommunikation auf Augenhöhe mit Ihrem Behandlungsteam. Andere Betroffene berichten aus ihrem Alltag mit CED und sind gespannt auf Fragen, die Ihnen am Herzen liegen.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Agenda:

CED und Vererbung: Zahlen, Daten, Fakten - Impulsvortrag und Austausch mit Prof. Dr. rer. nat. Andre Franke

Patientenzentrierte Betreuung in der Praxis: Lebensqualität und Zufriedenheit im Fokus - Impulsvortrag und Austausch mit PD Dr. med. Bernd Bokemeyer

Leben mit CED: Das ist für mich im Alltag wichtig! - Moderierter Erfahrungsaustausch und Diskussion mit Martin Turbanisch, Lara Günthner, Dajana Pilipovic, Désirée Marie Fehringer

Moderation: Ulrike Talkenberg, Désirée Marie Fehringer